Über mich

Nicole, 34 Jahre, Mutter eines Sohnes (4 Jahre alt) und begeisterte Sportliebhaberin. Zudem bin ich leidenschaftliche Tänzerin und Trainerin.

Was macht mich aus? Wie bin ich zum Tanzen und Fitness gekommen?

Schon mit 4 Jahren steckte mich meine Mutter in eine Tanzschule. Im Tütü machte ich dann schon die Bühnen beim Stadtfest in meiner Heimatstadt Finsterwalde unsicher. Im Sportunterricht begeisterte mich vor allem das Geräteturnen. Mit 16 Jahren bekam ich die Chance lizenzierte Tanzlehrerin zu werden. Nach dem Abi 2008 kam ich in das große Berlin und die Tänzerwelt stand mir offen. Ich habe in mehreren Tanzschulen unterrichtet und mich selbst in diversen Tanzstilen weitergebildet. Diese Vielfalt macht mich heute aus.
Nach dem Studium wollte ich meine Begeisterung zur Bewegung mit dem betriebswirtschaftlichen Kenntnissen verbinden: Mrs. Sporty war mein Karrierestart in die Fitnessbranche. Schon damals stellte ich fest, dass Frauen genau meine Zielgruppe sind. Mir sind vor allem die Gespräche und die persönliche Bindung wichtig. 

Warum für Mütter?

Ganz klar! Mütter sind toll. Sie leisten täglich so viel Arbeit und geben ihren Zwergen eine Menge Liebe. In meiner Elternzeit habe ich selbst nach Rückbildungsmöglichkeiten und Fitness mit Baby gesucht und bin auf Fitdankbaby gestoßen. Nach einer Probestunde war klar, dieses Kursformat passt zu mir und ich habe sofort die Ausbildung gemacht. Seit 3,5 Jahren bin ich nun begeisterte Trainerin (Indoor und Outdoor) und unterstütze die Mamas bei der Rückbildung und Fitness nach der Geburt.

Was Personal Training für mich bedeutet?

Ein vielseitiger und spannender Job mit Herz. Jede Frau und Mutter ist anders: Daher muss auch jedes Trainingsprogramm individuell gestaltet werden. Wo bekommt man das? Nur beim Personal Training! Immer wieder neue Herausforderungen, Anpassungen und Ziele mache das Training so einzigartig. Ich bin nicht zur Trainerin sondern auch Motivatorin, Unterstützerin, Beraterin und Gleichgesinnte.